16.Dezember

Lesezeichen basteln

Was du benötigst:

  • verschiedenes Papier
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber
  • Locher
  • Stifte
  • Sticker
  • Washi Tape
  • Wolle

Und so gehts:

Nimm dir dein Lineal zur Hand und zeichne mit dem Bleistift die gewünschte Größe deines Lesezeichens aufs Papier. Anschließend schneidest du es aus. Wenn du magst kannst du ein zweites Papier mit einer anderen Farbe etwas kleiner zuschneiden und die beiden aufeinander kleben. So entsteht ein schöner Rand am Lesezeichen und es ist etwas stabiler. 

Danach kannst du schon loslegen dein Lesezeichen nach belieben zu verzieren. Nimm Stifte und Sticker zur Hand und lass deiner Fantasie freien lauf. Du kannst beispielsweise einen Spruch darauf schreiben, ein tolles Motiv zeichnen oder einfach deinen Namen auf dein Lesezeichen schreiben. 

Zu gut der letzt machst du mit dem Locher am oberen Rand ein Loch in dein Lesezeichen und drehst dir mit der Wolle eine Kordel, die du danach mit einem Knoten hinterm Loch befestigst. Wenn du willst kannst anstatt der Kordel auch drei Fäden nehmen und einen Zopf machen. 

Viel Spaß beim basteln und gutes Gelingen.

Schicke uns doch ein Foto deines selbstgemachten Lesezeichens an die Email: willamelisa7@gmail.com